„Ein runder Auftakt“

Endlich wieder Fußball im Sportpark! Im ersten Spiel nach der Corona-Pause traf die TSG heute auf Dostluk Osterode. Die Gastgeber brauchten ein paar Minuten um ins Spiel zu finden, dann traf Sebastian Göppert nach sehenswerter Vorbereitung von Austin Redemann.

Nico Martinato schob wenig später zum 2:0 ein. Kurz vor der Halbzeit fiel der Anschlusstreffer, doch Coach Marc Müller fand wohl die richtigen Worte in der Kabine. Ein wahres Chancenfeuerwerk zündete die TSG in der zweiten Hälfte, Austin Redemann krönte seine starke Leistung mit zwei Treffern und Nick Sitzenstock setzte den 5:1 Schlusspunkt.

Ein rundum gelungener Tag im Sportpark, zu dem auch die zahlreichen Zuschauer beitrugen, die sich alle vorbildlich verhielten, auch in Bezug auf die Corona-Regeln.



Trainer Marc Müller: „Ein runder Auftakt. Es haben uns noch einige Spieler gefehlt, aber jeder in der Truppe will am Ende spielen, deswegen war sofort bei allen auch eine hohe Intensität zu spüren.

In den ersten 20 Minuten haben wir uns noch ein wenig schwer getan, sind dann aber immer besser ins Spiel gekommen. Die Chancenverwertung zu Beginn der zweiten Halbzeit war natürlich katastrophal, das dürfen wir uns in der Liga nicht erlauben. Aber für das erste Spiel war das schon ganz ordentlich, wir können sehr viel mitnehmen und darauf aufbauen.

Schön auch, dass sich unsere beiden Neuzugänge Niklas Hanns und Austin Redemann direkt integriert haben, als wären sie schon die ganze Zeit dabei gewesen. Vor allem den Einstand von Austin mit zwei Toren und einer Vorlage kann man sich kaum besser vorstellen.“

Es geht wieder los!

Am Sonntag, den 2.08. um 15 Uhr trifft die Erste Herren auf den VfR Dostluk Osterode. Zuschauer sind erlaubt, wir freuen uns auf euch!

Trainer Marc Müller: „Nach zwei Wochen Training und der langen Spielpause sind wir froh, dass es endlich wieder richtig auf den Platz geht. Natürlich stellen uns die Vorgaben mit begrenzter Spieleranzahl und Dokumentationsauflagen vor besondere Herausforderungen, aber in erster Linie sind wir genau wie unser Gegner einfach nur froh spielen zu dürfen. Der VfR Dostluk Osterode hat sich personell sehr gut verstärkt, sodass das für uns direkt ein richtig guter Test ist für eine erste Standortbestimmung.“

C1 steht als Aufsteiger fest!

Unsere C1 steht nach dem Saisonabbruch nun ebenfalls als Aufsteiger fest und wird ab der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga spielen!

Auch hier gratuliert der gesamte Verein der Mannschaft und dem Trainerteam zu diesem Erfolg!

LANDESLIGA!

Unsere 1. Herren steigt nun offiziell als Meister der Bezirksliga in die Landesliga auf!

Der gesamte Verein gratuliert der Mannschaft und dem Trainerteam zu diesem Erfolg und freut sich sehr auf die kommende Saison!

Die TSG bekommt eine Damenmannschaft!

Nach langer Planung wird es nun Realität. Unsere TSG bekommt eine Damenmannschaft. Das Training findet jeden Montag um 19 Uhr statt und natürlich freut sich der Verein über jede neue Spielerin!

Weitere Infos gibt es direkt bei dem Trainer Fabrizio Pagliughi unter der Telefonnumer +49 1520 3323020.

eFootball Meisterschaft gestartet

Mit einem insgesamt 6-Mann großen Kader wird sich unsere TSG in den kommenden Wochen in der Online-Meisterschaft des NFV Kreis Nordharz messen.

Für unsere TSG werden Kai Müller, Maxi Schneider, Nick Sitzenstock, Nils Lüttge, Bjarne-Lukas Brendel und Patrick Delgado antreten.

Der Kapitän bleibt an Bord

Obwohl der Ball derzeit nicht rollt, wird im Hintergrund natürlich weiter an der Zukunft gebastelt. Wir freuen uns, dass unser Captain Patrick Cesar-Delgado ligaunabhängig für die nächste Saison zugesagt hat. „Ich freue mich riesig, weiterhin ein Teil der TSG-Familie zu sein. Die Zusammenarbeit mit Trainerteam und Mannschaft macht unfassbaren Spaß, sodass mir die Entscheidung sehr leicht fiel. Mittlerweile geht es für mich in die 10. Saison. Ich glaube ich kann sagen, dass der Sportpark mein zweites Zuhause ist.“

Auch für Trainer Marc Müller ist das eine besondere Geschichte: „Ich habe Patti in meiner ersten Amtszeit verpflichtet – da war er 21. Im Laufe der Jahre ist er ein absolutes Gesicht dieser Mannschaft geworden, hat alle Höhen und Tiefen mitgemacht. Sein Stellenwert innerhalb der Truppe ist sehr hoch. Daher freue ich mich, dass es jetzt schon in seine 10. Saison geht.“

#nurdietsg#tsg💙💛 #kaderplanung#captain#10thseason

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Neben der vorläufigen Einstellung des Spielbetriebs seitens des NFV (Niedersächsischer Fußballverband e.V. – NFV) hat die Stadt Bad Harzburg alle städtischen Sportanlagen bis zum 14.04. gesperrt. Auch das Präsidium der TSG Bad Harzburg hat heute früh vorsorglich und im Sinne der Mitglieder entschieden, dass bis zum 14.04. kein Training durchgeführt wird.

Hier geht’s zur Meldung des NFV: https://www.nfv.de/…/kein-nfv-spielbetrieb-bis-einschliess…/