Zwote siegt souverän

In der ersten Pokalrunde traf unsere Zweite auswärts auf den ESV Wolfenbüttel und brachte ein ungefährdetes 7:0 mit nach Hause. Coach Nanitamo Michel zeigte sich sehr zufrieden: „Das war ein super Spiel und ein sehr souveräner Sieg. Wir haben dem Gegner zu keiner Phase des Spiels die Möglichkeit gegeben sich zu entfalten. Der Sieg hätte allerdings höher ausfallen müssen, aber kein Vorwurf an dieser Stelle. Das war eine sehr gute Leistung von allen.“ Die Tore erzielten Kai Müller (3), Leon Dreß (2), Selcuk Dakilinc und Julian Dieber.

+++ Zwote siegt souverän +++ In der ersten Pokalrunde traf unsere Zweite auswärts auf den ESV Wolfenbüttel und brachte…

Slået op af TSG Bad Harzburg – FußballMandag den 7. september 2020