Zweite mit Heimsieg

Zum Rückrundenauftakt ging es für unsere Zweite gegen den direkten Tabellennachbarn SV Hahndorf.

Aufgrund von personellen Problemen wurde das Team von Spielern der Ersten unterstützt.

Bereits in der 12. Minute konnte unsere TSG durch ein Tor von Marcel Schaare mit 1:0 in Führung gehen und nur wenige Minuten später durch Nils Lüttge auf 2:0 erhöhen. Noch vor der Halbzeit in der 32. Minute war es erneut Marcel Schaare, der den Ball in Tor unterbrachte und somit auf 3:0 stellte.

In der 2. Halbzeit war das Spiel sehr umkämpft und das Spiel dadurch nicht mehr so gut wie in der 1. Halbzeit. Dennoch erzielte auch Nils Lüttge noch sein 2. Tor in der 51. Minute zum 4:0. Der Gast kam durch einen Freistoß noch zum 4:1, allerdings tat sich daraufhin nicht mehr viel und so holte unsere Zweite einen verdienten 4:1 Heimsieg.

Nächsten Sonntag steht direkt das nächste Duell gegen ein Tabellennachbarn an. Dann muss unsere Zweite auswärts beim Tabellenzweiten TuS Clausthal-Zellerfeld antreten.