Erneuter 8:0 Sieg!

Im letzten Spiel vor der Winterpause hatte unsere Erste den TSV Münchehof zu Gast.

Das Team von Trainer Marc Müller setzte den Gast von Beginn an früh unter Druck, sodass es kein Wunder war, dass der erste Treffer bereits nach 5 Minute fiel. Kamil Chmiel markierte mit einem schönen Distanzschuss das 1:0. Nur 10 Minuten später konnte Nick Sitzenstock(Foto) mit einem wunderschönen Lupfer über den Torwart auf 2:0 erhöhen. Vor der Halbzeit konnten schließlich unsere beiden Innenverteidiger Alexander Scheinpflug und Timo Schwanecke jeweils einen Treffer erzielen, sodass es mit einem 4:0 in die Halbzeit ging.

Das Spiel war kaum wieder angepfiffen, da lag der Ball erneut im Tor der Gäste. Nick Sitzenstock erhöhte nach einem Zuspiel von außen mit der Hacke auf 5:0. Aber unsere Mannschaft hatte noch nicht genug und so verwandelte Christian Schubert in der 51. Minute einen Strafstoß ganz sicher zum 6:0. In der 63. Minute war es erneut Christian Schubert zum 7:0. Den Schlusspunkt markierte Malte Jahn zum 8:0 in der 71. Minute.

Somit steht unsere Erste zur Winterpause mit starken 49 aus 54 möglichen Punkten auf dem 1. Platz der Bezirksliga.