Nick Sitzenstock fährt zur Kleinfeld-WM

Im Nationalmannschaftstrikot auflaufen, die Nationalhymne singen und für das eigene Land auf dem Platz alles geben. Diesen Traum, den so viele Fußballer haben, erfüllt sich Nick Sitzenstock von unserer Ersten im Oktober.

Nick wird im Zeitraum vom 10. bis zum 21. Oktober mit dem „Deutschen Kleinfeld-Fußball Verband“(DKFV) zur Kleinfeld-WM der „International Socca Federation“ nach Kreta reisen. Um dieses Ziel zu erreichen, musste er sich in den letzten Monaten in Testspielen und Lehrgängen bei Nationaltrainer Malte Froehlich und dem restlichen Trainerstab beweisen.

In der letzten Woche wurden seine guten Leistungen nun endgültig bestätigt. Nick steht als jüngster Spieler mit 3 weiteren neuen und neben 9 Weltmeistern aus dem letzten Jahr im Kader und begibt sich mit diesem auf die Mission Titelverteidigung.

In der Gruppenphase wird die deutsche Mannschaft auf Pakistan, Slowenien, Ungarn und Rumänien treffen. Das Highlight dabei: Die Spiele werden live auf Sport1 übertragen.

Die gesamte TSG ist stolz auf Nick und wünscht ihm viel Erfolg!