G-und F-Junioren luden zum Familientag ein

Eine tolle Aktion veranstalteten unsere drei jüngsten Fußballmannschaften und ihre Trainer. Die F1, die F2 und die G-Jugend organisierten am heutigen Sonntag einen Familientag in der Deilich-Halle. Dabei wurden nicht nur die Eltern unserer Spielerinnen und Spieler nebst Interessierten eingeladen, sondern auch die Sponsoren der Teams, die unsere Jüngsten im Laufe der Saison bereits tatkräftig unterstützt haben.

Neben einem geselligen Beisammensein mit Speis & Trank wurde auch Fußball gespielt. Nachdem die G- und F-Junioren erst untereinander gegen den Ball getreten haben, ging es anschließend in einem munteren Eltern-Kinder-Kick hoch her, bei dem alle sichtlich Spaß hatten. TSG-Jugendleiter Maximilian Schneider zeigt sich beeindruckt von dem gesamten Tag und berichtet stolz: “ Toll, was unsere Trainer in Zusammenarbeit mit den Eltern da auf die Beine gestellt haben! Das war eine richtig runde Sache und super Werbung für unsere Jugendabteilung.“

Ein besonderer Dank geht auch an die Sponsoren Bäckerei Stübig – Backstube Westerode, Gamon Bau, Lorea GmbH, dem Pflegedienst Ursula Remmers sowie Dennis Weiß von der Deutschen Vermögensberatung für die Unterstützung unserer G- und F-Junioren.

Beitragsbild oben von links nach rechts: Maximilian Schneider (Jugendleiter), Dirk Hildebrandt (F2), Dirk Skotarek (F2), Christian Hogeback (F1) und Boris Kramer (G).